Initiative eParticipation
Die InitiativeMitgliederStudienLoesungenKontaktImpressum Die Initiative hat Ihre Arbeit beendet. Diese Webseiten werden nicht mehr aktualisiert. Sie dokumentieren die Aktivitšten zwischen 2004 und 2007.

" Die Initiative ePartizipation ist ein Netzwerk von Organisationen und Unternehmen, die computergestützte Beteiligungsprozesse fördern, entwickeln und anbieten. "


Uns verbindet die Überzeugung, dass Partizipation und Involvierung die Qualität von Entscheidungen verbessert, die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung erhöht und die Identifikation mit der Gemeinschaft stärkt. Informations- und Kommunikationstechnologien eröffnen in Verbindung mit dem Internet ganz neue Interaktions-, Verhandlungs- und Beteiligungsmöglichkeiten, die derzeit noch nicht annähernd ausreichend genutzt und angewendet werden.

Die Initiative eParticipation versteht sich als:

Kompetenz-Center
Wir sehen uns als Ansprechpartner für alle Fragen und Aktivitäten im Bereich E-Partizipation. Die Mitglieder der Initiative gehören zu den Pionieren im Bereich computergestützter Beteiligung und können auf große Projekterfahrung zurückgreifen. Als Initiative beraten wir Politik, Verwaltung und Wirtschaft und engagieren uns im Rahmen öffentlicher Veranstaltungen für die verschiedenen Bereiche elektronischer Partizipation.

Motor für mehr Beteiligung
Durch Studien und politische Stellungnahmen möchten wir eine öffentliche Diskussion zum Thema E-Partizipation anregen und auf die Chancen und Möglichkeiten innovativer Beteiligungsformen aufmerksam machen. Wir wollen positive Ansätze unterstützen und - wo immer möglich - neue Projekte initiieren. Aber wir scheuen auch nicht davor zurück, Beteiligungsdefizite zu identifizieren und konstruktiv zu kritisieren. Die positive öffentliche Resonanz auf unsere Studie "Elektronische Bürgerbeteiligung in deutschen Großstädten 2004" hat uns gezeigt, dass dies ein erfolgsversprechender Ansatz ist.

Anbieternetzwerk
Gleichzeitig sind wir auch ein Zusammenschluss von Lösungsanbietern im Bereich elektronischer Partizipation. In enger Kooperation mit Forschung und Wissenschaft bieten unsere Mitglieder ihren Kunden innovative Dienstleistungen und Produkte für die erfolgreiche Realisierung ihrer Beteiligungsvorhaben. Insofern ist die Initiative eParticipation auch eine Marketinginitiative. Was uns von anderen Anbietergemeinschaften unterscheidet, ist die Verpflichtung auf eine demokratische und partizipative Dialog- und Entscheidungskultur. Diese zu fördern und sich dafür professionell zu engagieren, ist das wichtigstes Ziel unserer Initiative.




 
Copyright © 2005 Initiative eParticipation. Alle Rechte vorbehalten.